Über uns

Beratung für Frauen in Krisensituationen

Das Frauenkrisentelefon e.V. bietet seit 1982 täglich telefonische Krisenberatung an.

Die Beratung per Email und im Chat und die telefonische Beratung stellen durch ihre Anonymität ein niedrigschwelliges Angebot für alle Frauen in Krisensituationen dar.


Auslöser für Krisen können eskalierende Gewaltbeziehungen, Trennung und Scheidung, psychiatrische Krisen, Mobbing und vieles mehr sein.
Uns erreichen Frauen in den verschiedensten Lebenssituationen und Umständen und mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen.
Mit unserer Online-Beratung möchten wir alle Frauen ansprechen und vor allem Frauen mit Migrationshintergrund, die das Medium Internet nutzen möchten um mit uns in Kontakt zu treten.
In unserer Beratung verstehen wir uns als Gesprächspartnerinnen, die Anregung, Unterstützung und Ermutigung geben und gemeinsam mit den Frauen individuelle Lösungsmöglichkeiten erarbeiten sowie deren praktische Umsetzung strukturieren.

 

Es würde uns freuen, wenn es Ihnen möglich wäre, die gemeinnützige Arbeit des Frauenkrisentelefons durch eine Spende zu unterstützen.
Klicken Sie hier, um auf unsere Spendenseite zu gelangen

Tätigkeitsbereich

Email - und Chatberatung für Frauen ab 18 Jahren 

Chatberatung findet nach Vereinbarung statt. Bei Interesse buchen Sie einen der freien Termine oder senden Sie uns bitte eine Mail zur Terminvereinbarung.

Dauer bis zur Beantwortung Ihrer E-Mail ist innerhalb von 1 bis 2 Werktagen.


Tägliche telefonische Krisenberatung
Face-to-Face Beratung für Frauen mit Migrationshintergrund auf deutsch, englisch, persisch und dari 


Sozialberatung: telefonisch und für Migrantinnen auch persönlich Informationen über Beratungseinrichtungen, Frauenprojekte, Therapieeinrichtungen usw.
Gezielte Weitervermittlung für andere Sprachen und Beratungsschwerpunkte

Zielgruppe

Frauen, insbesondere Migrantinnen

BeraterInnentelefon

030-615 42 43 und 030-615 75 96


Wir bitten um Absage, falls Sie Ihren Chattermin nicht einhalten können.

Krisenberatung unter 030-615 42 43:
Montag und Donnerstag: 10-12 Uhr
Dienstag: 15-17 Uhr
Mittwoch und Freitag: 19-21 Uhr
Samstag und Sonntag: 17-19 Uhr

Sozialberatung unter 030-615 42 43:
Freitag: 10-12 Uhr

Beratung für Frauen mit Migrationshintergrund unter 030-615 75 96:
Montag: 10-12 Uhr

Team

Stefanie_Hoever

Stefanie Höver

Beschreibung: Dipl.grad.Sozialarbeiterin